Projekt Beschreibung

MKG senken

  • Aufbau einer Gesamtmaterialflussübersicht basierend auf Wertstromelementen für die gesamte Konzerngruppe
  • Template der gleichlaufenden Flüsse abgeleitet
  • Analyse der Logistikkostenstellen nach Kostenarten
  • Validierung der Zwischenergebnisse mit allen internationalen Werken, außerhalb Europas per Videokonferenz
  • Entstehungspunkt der Kosten im Wertstrom festgestellt
  • Abweichungen der Kostenzuordnung zwischen MGK, FGK und VVGK je Konzernteil und je Werk herausgearbeitet
  • Abgleich mit Gruppen-Controlling und Senkungspotentiale definiert
  • Übergabe der Arbeitsergebnisse mit Verkauf des Konzernteils an Unternehmensberatung des asiatischen Käufers
Projekt Details

Kategorie: SCM / supply chain management

Unterkategorie: Prozessanalyse, Prozessenetwicklung, Strategie

Zeitraum: Dezember 2017 – März 2018

Branche: Automotive

Intern/Extern: extern

Land: global